Startseite
    mias bríef
    ~WiChtIg***
    ~Anas GLaUbEn***
    ~AbOuT***
    ~SaFe FoOd***
    ~AnAs GesETzE***
    ~AnAs GeBoTe***
    ~AbAs BriEf***
    ~KalOrIen***
    ~40 GrÜnDe***
    ~LyRiCs***
    ~ThInSpIrAtIoN***
    ~GeHeiMHalTunG***
    ~EsSTaGeBucH***
    ~M;eInE ZiEle***
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   nobbyy
   Gillian



http://myblog.de/guapa16

Gratis bloggen bei
myblog.de





na toll

Also-was ich hier euch jetzt mal allen sagen möchte!!! PRO ANA IST DIE GRÖßTE SCHEIßE DIE ES GIBT!!!
Vor einem halben jahr habe ich angefangen, mit diesem pro ana dreck!! was hat mir das alles gebracht?? einen klinikaufenthalt
besorgte freunde, lehrer, eltern...
scheiß laune
schwächeanfälle
gerede über mich in der schule und der ganzen stadt

wollt ihr alle so ne scheiße durchmachen wie ich??
Ich wieg jetzt 53 KG und ich sage euch-ich fühle mich immernoch zu fett-obwohl ich 15Kg abgenommen habe!!
Ich bin krank-aber erst duch pro ana bin ich richtig gestört geworden!!
Ich weiß nicht, wie ich aus dieser ganzen scheiße wieder raus kommen soll!! ich habe echt keinen bock mehr auf diesen dreck!!ich kann euch nur allen empfehlen: lasst das hungern& die kotzerei sein!! ihr macht euch alles kaputt!!

Ihr könnt noch rauskommen .-wenn ihr nicht schon so tief drin seid wie ich wegen pro ana und diesen scheiß hp's

Ich glaube nicht, dass das jemals jemand meiner familie lesen wird, aber falls doch...ES TUT MIR ALLES SO LEID


JOIN THE BATTLE AGAINST PRO ANA
2.2.07 19:37


Hi,

wie gehts dir? Ich werde mir mal kurz die Zeit nehmen und mich dir vorstellen. Ich bin unter dem Namen Bulimia Nervosa bekannt, aber da wir uns immer näher kommen, kannst du mich einfach Mia nennen. So nennen mich nämlich meine besten Freunde, meine treusten Freunde. Nach und nach wirst du auch ein loyaler Freund von mir werden. Manchmal wirst du dir mehr, wie eine Art Diener vorkommen, aber dann wirst du einfach an alles denken, was ich für dich tue und dich daran erinnern, dass ich deine einzige, richtige Freundin bin.

Kennst du all diese Mädels um dich herum, denen alles zufällt? Ich hasse sie!

Aber ich kann mein Leben auch nicht mit jemandem verschwenden, der es nicht wert ist, also musst du mir beweisen, dass du es wert bist. Ich werde so viel Zeit wie möglich mit dir verbringen, aber das wird niemand außer dir bemerken. Nur du wirst es wissen, dass ich da bin, wenn du etwas essen willst, ich werde da sein, wenn du den Schokokuchen siehst und dir Sachen ins Ohr flüstern. Manchmal werde ich dir sagen, dass du essen sollst und du wirst gehorchen. Dann wiederum wirst du mir nicht gehorchen und den ganzen Kuchen fressen. Ich werde dir dann ein schlechtes Gewissen machen, denn du hättest auf mich hören sollen. Also beweg deinen fetten Arsch und geh den Kuchen auskotezen!! Wie konntest du dir das nur antun? Du wirst dir meine Kommentare zu Herzen nehmen und ins Bad gehen, den Wasserhahn aufdrehen und dich dann zum Erbrechen bringen. Manchmal wirst du dich stundenlang übergeben. Dein Gesicht wird rot, Rotz wird über dich laufen, deine Augen sind dann blutunterlaufen, dein Rachen wird dir wegen der geschwollenen Drüsen weh tun ... und das verdienst du! Wenn du mein Freund sein willst und bekommen möchtest, was ich dir geben kann, musst du meinen Anweisungen folgen. Du wirst schon bald bemerken, dass ich dich kontrolliere. Auch wenn du mir nicht gehorchst, wirst du mich hören, wie ich dich anschreie, dir sage, wie fett und hässlich ud bist, das du härter trainieren musst und dass du Diätpillen nehmen musst, ich werde dich darauf aufmerksam machen, dass alle Leute hinter deinem Rücken über dich lästern, weil du so fett bist.

Nach einiger Zeit wirst du anfagen mich zu hassen, aber du wirst mich auch noch stärker lieben. Du wirst mich so sehr lieben, dass ich dein süßes Geheimnis bleiben werde. Denn wenn du es preis gibst, werden sie es zerstören wollen und das willst du doch nicht, oder?

Du wirst so viel deiner Zeit in mich investiert haben, dass du niemanden mehr außer mir hast. Du hast keine Wahl, entweder ich oder die komplette Einsamkeit. Wenn ich einmal weg bin, nehmen Fett und Celculite meinen Platz ein. Was ist dir da wohl lieber? Also darfst du niemandem von mir erzählen. Und selbst wenn du es tun würdest, viele Leute würden es nicht glauben und denken du willst nur Aufmerksamkeit. Also erhebe deinen Kopf stolz und gib vor Selbstbewusst zu sein. Mit meiner Hilfe wirst du wie ein Topmodel aussehen werden oder eine tolle Schauspielerin. Du kannst sogar noch besser aussehen.

Ich werde mich jezt verabschieden, aber denk an mich. Denk immer an mich! Ich bin die einzige die möchte, dass du dich geliebt fühlst.

WIRKLICH geliebt fühlst. Denk daran.

Machs gut,

Mia.
16.8.06 21:03


Meine Diät sei streng. Ich darf nicht wollen.
Sie läßt mich hungrig zu Bett gehen.
Sie führt mich an den Konditoreien vorbei.
Sie stellt meine Willensstärke auf die Probe.
Sie führt mich auf dem Weg der Veränderung um meines Körpers willen.
Auch wenn ich durch die Gänge der Gebäckabteilung gehe, werde ich keine süßen Brötchen kaufen, weil sie fett machen.
Kuchen und Torten führen mich in Versuchung.
Vor mir ist ein Tisch gedeckt mit grünen Bohnen und Salat.
Ich fülle meinen Magen mit Flüssigkeiten.
Mein Kalorienlimit für den Tag ist überschritten.
Sicherlich werden mir Kalorien- und Gewichtstabellen an allen Tagen meines Lebens folgen, und ich werde für immer in der Angst vor der Waage bleiben.
16.8.06 20:44


Psalm&Weg

Weißt du noch, als wir uns kennengelernt haben?
Oh ich weiß noch wie du mich gehasst hast.
Du wolltest nichts von mir wissen.
Und was ist jezt? Wir sind die besten Freundinnen.
Und ich hoffe du willst das nicht aufgeben, denn ich will doch wirklich nur das beste für dich.
Ich hatte Mitleid mit dir. Solches Mitleid mit dir und deinem großen Körper und deinem viel zu kleinem Selbstbewusstsein.
Andere haben dich gemieden. Sie haben dich heimlich und manchmal auch extra so dass du es hörst die dicke genannt.
Das hat dich innerlich zerfressen. Das weiß ich. Aber was hast du getan? NICHTS. Du hast nichts getan. Bis ich gekommen bin.
Ich bin zu dir gekommen und hab dich aus dem verdammten Kreisverkehr der aus Schokolade, Keksen, Chips, McDonalds
bestand, in die richtige Richtung geführt.
Nicht in den Kreis des Fressens.
Nicht in die Sackgassen die du sonst nie ausgelassen hast.
Ich habe dir einen anderen Weg gezeigt.
Einen Weg der besser für dich ist.
Der Weg um Freunde zu finden, und um dich selbst zu mögen.
Der Weg um dich nicht mehr verstecken zu müssen und stolz auf dich zu sein.
Der Weg für schön befunden, akzeptiert und geliebt zu werden.
Der Weg zur Perfektion.
Der Weg zu mir.
Der Weg zu ANA...
Natürlich wolltest du das am Anfang nicht.
Du fandest es anscheinend toll das sich keiner die Mühe machte sich deinem Namen zu merken, weil sowiso jeder gleich wusste wer mit der Fetten gemeint ist.
Und aus lauter Freude darüber hast du dir dann gleich eine Tüte Chips reingezogen.
Und ich hab dir sooft gesagt du sollst aufhörn.
Die paar die dich akzeptierten, sie sagten nie das sie dich dick finden, nein nicht mal mollig ... ja sie sagten es nicht, aber glaub mir
SIE DACHTEN ES!!!
Es sah jeder nur du wolltest nicht hinsehn.
Und das konnte ich nicht mehr länger mit ansehn.
So kam ich.
Das schlechte Gewissen nach jedem Chip, nach jedem Rippchen Schokolade.
Und dann wurden wir Freunde.
Ich liebe es alles für dich zu sein. Auch wenn ich manchmal noch echt streng zu dir sein muss.
Aber du gefällst mir immer besser. Hast immerhin schon ein kleines bisschen von diesem riesigen fetten Bauch abgespeckt.
Aber er ist immer noch zu groß.
Genauso wie die fetten Waden und Oberschenkel und das speckige in deinem Gesicht.
Nein hab keine Angst. Wir schaffen das. ICH bin bei dir.
ICH bin für immer bei dir.
Manchmal hab ich es gar nicht so leicht mit dir.
Du fängst an zu zicken und fällst in deine alten Muster.
Die elendige Fresserei.
Ich rede die ganze Zeit auf dich ein. Und in deinem Kopf weißt du auch schon was ich danach verlangen werde...
Und sobald du über der Klohschüssel hängst bereust du deine Entscheidung zu fressen zu tiefst.
SCHAU DICH DOCH AN!
Stell dich doch mal nackt vor den Spiegel.
Wie sieht das aus?
Willst du so ein Schwamm bleiben?
Willst du das?
Willst du das den anderen antun?
Das sie so ein fettes Nilpferd in ihrer Gegenwart erleiden müssen.





Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor. Dein kostenloses Weblog bei myblog.de!


16.8.06 20:44


Diät Abnehmen - Naschkatzen" border=0">
28.2.05 17:13


1 Schultag

Hai hai meine Lieben-heute ist der 1 SCHULTAG GEWESEN ziemlich ok-wie erste tage ebn sind abba spätestens morgen werd ich kein bock mea habn...schätz ich ma.
Außerdem hab ich heute soo super angefangen
morgens: wasser 0kcal
mittags 100g apfelmuß 78kcal und weintrauben 20kcal
und was war grad??? 2 toasts mit nutella.... na toll sind natürlich wiedda draußen..abba trotzdem ich wollte einma richtig stark sein.und dann?? na toll...

Nua noch 5 mal schlafen-und dann ist mein geburtstag=)) uiuiu ich freu mich schon=)
9.8.06 20:18


UIUIUI

Oh man, morgen ist Schule-ganz toll ich hab echt sowas von kein Bock..
Aber es gibt auch was, auf das ich mich echt freuen kann-und zwar mein Geburtstag!!!! Der ist nämlich am Montag
Ich freu mich schon richtig..
8.8.06 12:18


Wettbewerb

Sooo... Seit gestern mach ich bei meinem erstem WETTBEWERB mit=) UNd Zwar bei der süßen Gillian..
Bis jetzt läufts ganz gut-aber nacher ist der Geburtstag vom Papa von meinem Schatz und da gibts natürlich Kuchen und all sowas...Ich versuch mich mal zurück zuhalten!
Wünscht mir Glück, eure Guapa16
8.8.06 12:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung